0391. 83 80 9 10 0391. 83 80 9 12 info@kundkconsulting.de

k&k Consulting Magdeburg

Katharina Kirmes

Katharina Kirmes

Unternehmer müssen, wenn sie zur Buchhaltung verpflichtet sind, die Kontoauszüge für Geschäftskonten 10 Jahre lang aufbewahren. Vielverdiener (mehr als 500.000 € Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit, Kapitalvermögen, Vermietung und Verpachtung oder sonstigen Einkünften) müssen ebenfalls Kontoauszüge aufheben, hier gilt eine Aufbewahrungsfrist von sechs Jahren. Privatpersonen sollten Kontoauszüge bis zum Ende der gesetzlichen Verjährungsfrist (also…
Bisher mussten Arbeitgebende innerhalb eines Monats nach Arbeitsbeginn den Arbeitnehmenden die wesentlichen Vertragsbedingungen schriftlich mit Unterschrift aushändigen. Diese Info konnte durch den Arbeitsvertrag erfolgen oder durch eine gesonderte Niederschrift. Es gab bisher keine Sanktionen, wenn diese Informationspflicht nicht ordnungsgemäß erfüllt wurde. Das ändert sich nun: Für wen gilt das NachweisG? Das Gesetz gilt…
Ein Kleingewerbe können nur natürliche Personen oder Gesellschaften des bürgerlichen Rechts betreiben. Meist nutzen sie die Kleinunternehmerregelung, um keine Umsatzsteuer abführen zu müssen. Die Umsätze dürfen dann nicht über 22.000 € pro Jahr liegen. Ob die Regelung in Anspruch genommen wird, sollte vor der Gründung gut überlegt werden. Auch für ein Kleingewerbe gilt:…
Wenn der Businessplan geschrieben und die Finanzierung sichergestellt ist, müssen viele Dinge gleichzeitig erledigt werden. Die Webseite und Werbematerial müssen erstellt, Marketingmaßnahmen geplant, Vorstellungsgespräche geführt und mit der Kundenakquise begonnen werden. Wir können Ihnen helfen, als Berater aber auch als Investor. Überzeugen Sie uns von Ihrer Geschäftsidee.

weitere Beiträge