0391. 83 80 9 10 0391. 83 80 9 12 info@kundkconsulting.de

k&k Consulting Magdeburg

Gründerwoche 2019

Die Kombination aus Berufs- und Lebenserfahrung ist das größte Plus bei Gründungen im reiferen Alter. Motive für diese Gründungen sind meist der Wunsch nach Unabhängigkeit und Selbstständigkeit. Ein großes Erfolgspotenzial wird erreicht, wenn bei dem Start in die zweite Karriere ein Lebenstraum erfüllt wird. Der typische 45 Plus-Unternehmer hat klare, realistische Vorstellungen, sehr…

Gründerwoche 2019

Auch in diesem Jahr sind wir wieder Partner der Gründerwoche Deutschland. Sie möchten sich selbstständig machen, wissen aber noch nicht wie? Eine Geschäftsidee muss zu Ihnen passen, das Gesamtkonzept muss stimmen, Sie selbst müssen aber auch den täglichen Herausforderungen gewachsen sein! Im Rahmen der Gründerwoche geben wir Ihnen jeden Tag neue Infos zum…

Coaching - Beratung - Training

Oft werden diese Begriffe falsch oder bedeutungsgleich verwendet und dadurch gerne verwechselt. Bei einer Beratung möchte man zielführende Informationen, bei einem Coaching die beste Lösung für ein Problem erarbeiten und Verhaltensratschläge bekommen. Während eines Trainings will man bestimmte Fähigkeiten erlernen oder vervollkommnen. Wenn Sie Unterstützung benötigen, helfen unsere Berater, Coaches und Trainer Ihnen…

Personalvermittlung in Magdeburg

 Wir vermitteln nicht nur in Magdeburg, sondern agieren überregional. In Kooperation mit: www.ambitione.de Wir sind ein inhabergeführtes Unternehmen und begleiten seit vielen Jahren in Kooperation mit ambitione unsere Kunden vertrauensvoll bei der Personalgewinnung. Durch diese langjährige Erfahrung werden gezielt qualifizierte Kandidaten (m/w/d) rekrutiert. Mit persönlichen Service bietet ambitione zuverlässige und individuell zugeschnittene Lösungen…

Einzelcoaching für Existenzgründer

Sie möchten sich selbstständig machen, wissen aber noch nicht wie? Eine Geschäftsidee muss zu Ihnen passen, das Gesamtkonzept muss stimmen, Sie selbst müssen aber auch den täglichen Herausforderungen gewachsen sein! Wir helfen Ihnen beim Brainstorming, erstellen mit Ihnen eine SWOT-Analyse (mit der Sie Ihre Stärken und Schwächen erkennen) und analysieren Ihre Lebenssituation. In…
Wirtschaftsminister Peter Altmaier wird in Kürze dem Bundeskabinett einen Gesetzesentwurf vorlegen, mit dem die Bürokratie verringert werden soll. Unter anderem sind folgende Erleichterungen geplant: Neuregelung bei Krankmeldung Vorgesehen ist, dass Arbeitnehmer im Falle einer Arbeitsunfähigkeit keine ärztliche Krankmeldung (gelber Zettel) mehr vorlegen muss. Der Arbeitgeber könnte die Daten dann digital bei der zuständigen…
Arbeitsminister Hubertus Heil hat einen Gesetzesentwurf (Angehörigen-Entlastungsgesetz) auf den Weg gebracht, mit dem die Angehörigen von Pflegebedürftigen entlastet werden sollen. Dieser wurde nun vom Kabinett gebilligt. Erst ab einem Brutto-Jahreseinkommen von 100.000 € sollen sich Angehörige künftig an den Pflegekosten beteiligen müssen, wenn die Pflegebedürftigen die Kosten nicht selbst tragen können und die…

Portoerhöhung zum 01.07.2019

Ab 01.07.2019 erhöht die Deutsche Post das Porto für mehrere Sendungsarten: alt € neu € Standardbrief 0,70 0,80 Kompaktbrief (Höchstgewicht: 50 Gramm) 0,85 0,95 Großbrief (Höchstgewicht: 500 Gramm) 1,45 1,55 Maxibrief 2,60 2,70 Postkarte 0,45 0,60 Nicht verbrauchte Marken muss man nicht umtauschen oder wegwerfen, es wird Ergänzungsmarken geben, damit die Sendungen ausreichend…
28.06.2019 Seit dem 25.05.2018 gilt die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung). Am 28.06.2019 hat der Bundestag ein Anpassungsgesetz zur Datenschutzgrundverordnung beschlossen bei dem mehr als 150 Gesetze betroffen sind. Wichtig für kleine Unternehmen ist, dass künftig erst dann ein Datenschutzbeauftragter benannt werden muss, wenn mehr als 20 Mitarbeiter regelmäßig mit der automatisierten Verarbeitung personenbezogener Daten betraut…
Zum 01.07.2019 wird die derzeitige Obergrenze von 850 € auf 1.300 € angehoben. So sollen künftig mehr Geringverdiener von günstigeren Sozialabgaben profitieren. Midijobber sind Teilzeitkräfte, die zwischen 450,01 € und (ab 01.07.2019)maximal 1.300 € verdienen. Wer in den Steuerklassen 1-4 ist, muss beim Midijob keine Lohnsteuer zahlen, trotzdem muss man Beiträge zur Kranken-,…

weitere Beiträge