0391. 83 80 9 10 0391. 83 80 9 12 info@kundkconsulting.de

k&k Consulting Magdeburg

Existenzgründerberatung Gastronomie Peter Kaminski

Existenzgründerberatung Gastronomie

Eine Existenzgründung in der Gastronomie bedeutet für Gründer immer einen extremen Arbeitseinsatz. Neben den Abläufen im Hotel bzw. Restaurant kommen vielfältige Aufgaben im Einkauf, Marketing, bei der Gästebetreuung und -bindung, Personalplanung und -führung, Vorarbeiten für den Steuerberater und vieles mehr auf den/die Gründer/in zu.

 

Die Herausforderungen liegen unter anderem auf folgenden Gebieten:

  • Entwicklung eines tragfähigen Konzepts
  • genaue Bestimmung der Zielgruppe
  • Fachkräftemangel
  • Konkurrenz- und Wettbewerbssituation
  • Qualitätssicherung
  • Ernährungsverhalten der Gäste
  • Einführung eines profitablen Managements

 

Einfach nur eine Übernachtungsmöglichkeit und/oder Speisen und Getränke anzubieten reicht bei weitem nicht mehr aus. Man muss sich nach den neuesten Trends orientieren, auch wenn man einen gediegenen Landgasthof eröffnen will. Vegetarische und vegane Gerichte dürfen heute auf keiner Speisekarte mehr fehlen, die Gäste achten auf umweltfreundliche Angebote und natürlich auf faire Preise. Denken Sie bitte daran, dass die Gäste gerne Fotos  bzw. Berichte in sozialen Netzwerken posten und die gastronomischen Leistungen gerne auf Portalen bewerten. Eine schlechte Bewertung kann schnell zu Umsatzminderungen führen, aber gute Bewertungen machen auf Ihr Unternehmen aufmerksam und sind ein günstiger Werbeträger.

 

Wichtig ist bei der Gründung, dass man genaue Zahlen erarbeitet, sowohl bei den zu erwartenden Umsätzen, als auch bei den Kosten. Wir kennen entsprechende Branchenkennzahlen und erstellen auf deren Grundlage Rentabilitäts- und Liquiditätsvorschauen. Wir analysieren die Wettbewerbssituation und helfen bei der Erstellung eines tragfähigen und vor allem ausgereiften Konzepts mit Alleinstellungsmerkmal. Selbstverständlich erstellen wir einen bankreifen Businessplan und helfen mit vielen praxisnahen Tipps bei der Umsetzung der Gründungsidee.

Bitte beachten Sie bei einer Gründung in der Gastronomie auch die rechtlichen Besonderheiten:

  • Sie benötigen eine Gaststättenkonzession (genaue Einzelheiten, die für Ihre Gründung zutreffen erfahren Sie beim zuständigen Gewerbe- oder Ordnungsamt)
  • beachten Sie die Vorschriften für Räumlichkeiten (Sanitäre Anlagen, Brandschutz, Lagerkapazitäten usw.)
  • Sie und Ihre Mitarbeiter benötigen Gesundheitszeugnisse (Informationengibt es beim zuständigen Gesundheitsamt)
  • Rauchverbot
  • Jugendschutzgesetz
  • Sperrzeitenregelung
  • GEMA

 

Schließen Sie neben den üblichen Versicherungen auch Versicherungen ab, die Sie vor Ansprüchen Ihrer Gäste schützen, wenn z. B. ein Gast stürzt, wenn ein Mitarbeiter einem Gast Schaden zufügt usw. Besonders wichtig sind hier die Betriebshaftpflichtversicherung und ein Rechtsschutz.

 

Nutzen Sie unser kostenloses Erstgespräch und sichern Sie sich eine auf Ihre Gründungsidee abgestimmte To Do-Liste mit vielen wichtigen Informationen, die Sie zum Unternehmensstart wissen müssen.

weitere Beiträge