0391. 83 80 9 10 0391. 83 80 9 12 info@kundkconsulting.de
Krankmeldung Viele Arbeitnehmer gehen erst zum Arzt und informieren dann den Arbeitgeber. Das verstößt aber gegen die arbeitsvertraglichen Pflichten. Die Krankmeldung muss bei Dienstbeginn vorliegen! Das regelt die sogenannte Meldepflicht, die eine Meldung „unverzüglich“ per Telefon, SMS, E-Mail oder Fax vorschreibt. Ist der Versicherte dazu nicht in der Lage, muss er Verwandte oder…

Neues Urheberrecht 2017

Seit 01. März 2017 ist die Reform des Urhebergesetzes, das die Rahmenbedingungen zwischen Urhebern/Künstlern einerseits und Verwertern (Verlage, Plattenfirmen) regelt, in Kraft getreten. Durch diese Reform kann ein Urheber gegen eine einmalige Zahlung (Pauschale)nach 10 Jahren eingeräumte Exklusivrechte anders verwerten (z. B. bei einem lukrativeren Angebot). Zusätzlich gibt es ein verbessertes Auskunftsrecht über…
Der neue Reisepass ist kompakter und kleiner und soll vor allem fälschungssicherer sein, außerdem soll der Passinhaber auf der ganzen Welt bei Kontrollen schneller identifiziert werden können. Die Ummantelung ist flexibler und hat unterschiedliche Prägungen auf der Vorder- und Rückseite. Die Passkarte ist aus Kunststoff, der eingebettete Sicherheitsfaden ist mit der Dokumentennummer und…
Die Reform des Mutterschutzrechts soll zum 01.01.2018 in Kraft treten und verstärkt den mutterschutzrechtlichen Arbeitsschutz. Aber schon nach der Verkündung des Gesetzes sollen die Regelungen zur verlängerten Schutzfrist nach der Geburt eines behinderten Kindes (12 Wochen Mutterschutz) und dem Kündigungsschutz nach einer Fehlgeburt (nach der 12. Schwangerschaftswoche) gelten. Außerdem soll der geschützte Personenkreis…